Inspector S Paket Inspektion

Das INSPECTOR S Paket Inspektion bietet die universelle Grundausstattung für alle, die in professionelle, technische Anwendungen mit Drohnen einsteigen wollen. Das Flugsystem mit kompakten Maßen, einfacher Handhabung und hervorragenden Flugeigenschaften eignet sich insbesondere für visuelle Inspektionen von Industrieanlagen, Dächern und Bauwerken sowie für Geodatenerfassung und Monitoring.
  • INSPECTOR S Drohne
  • 2-Achsen-Kameraaufhängung
  • Sensor: Sony Alpha 5100
  • Objektiv: Sony 16-50mm (Power-Zoom)
  • Flugakku
  • Bodenstation mit 7“ LiveView-Monitor
  • Duo-Ladegerät
  • Ersatzteilpaket
  • Wegpunktnavigationssoftware
  • Transportkoffer für INSPECTOR S (mit Tischfunktion)
  • Zubehörkoffer

Das Paket Inspektion beinhaltet eine Sony Alpha 5100 Systemkamera, die Fotoaufnahmen von bis zu 24 Megapixeln und Filmaufnahmen in 1080 p erstellen kann. Mit ihrem optisch stabilisierten Objektiv und im Flug ansteuerbarem optischen Zoom (16 – 50 mm) sind hochauflösende Detailaufnahmen z.B. zur Ermittlung und Beurteilung von Schadstellen möglich. Die Sony Alpha 5100 kombiniert eine sehr gute Bild- und Videoleistung mit kompakten Maßen und leichtem Gewicht. Auslösen, Starten und Stoppen der Aufnahmen sind über die Bodenstation fernsteuerbar.

 

Die innovative 2-Achsen-Kameraaufhängung des INSPECTOR S erlaubt, die Ausrichtung der Sensoreinheit sowohl nach oben als auch nach unten.  So kann beispielsweise ein Brückenbogen auch von der Unterseite aus inspiziert werden. Zusätzlich verfügt der INSPECTOR S über einen aktiven Kameraausgleich. Das speziell für den INSPECTOR S entwickelte System ist mit reaktionsschnellen bürstenlosen Direktantrieben ausgestattet.

Der INSPECTOR S kann mittels integrierter Wegpunktnavigation vorprogrammierte Flugrouten automatisch im GPS-Modus abfliegen. Das bietet den Vorteil, dass die exakt gleiche Flugroute zu einem beliebigen Zeitpunkt wiederholt werden kann.

Zur weiteren Ausstattung gehört das INSPECTOR S Transportkofferset mit zahlreichen nützlichen Funktionen. Der sichere Transport des Flugsystems inkl. Zubehör ist damit sogar bei Flugreisen möglich. Im Transportkoffer ist die Drohne jederzeit sicher verpackt.

 

Am Einsatzort kann der Koffer mit seinen steckbaren Beinen zu einem praktischen Tisch umfunktioniert werden, auf dem der INSPECTOR S sicher und vor Staub und Schmutz geschützt abgestellt werden kann. So kann auch der Akkuwechsel schnell und auf komfortabler Höhe vorgenommen werden. Zum Paket Inspektion zählt außerdem ein Ladegerät und weiteres Zubehör.

Nach entsprechender Einweisung in das Flugsystem kann jeder professionelle, gewerblich tätige Drohnenpilot mit dem Paket Inspektion im Bereich technischer Anwendungen voll durchstarten.

 

Das Paket kann sinnvoll um weitere Komponenten ergänzt werden. Das System lässt sich etwa mit einer weiteren Bodenstation für die Bedienung der Sensoreinheit durch eine zweite Person ausstatten. So können Inspektionen effizient im Team durchgeführt werden.

 

Eine ausführliche Einweisung in das Flugsystem ist im Paket Inspektion bereits enthalten. Das optionale Schulungspaket beinhaltet zusätzlich eine viertägige CP-UAS Pilotenausbildung in der SPECTAIR ACADEMY mit der Möglichkeit einer anschließenden Zertifizierung durch den TÜV Rheinland, ein Trainingsgerät zum Sammeln erster Flugerfahrungen sowie umfassende Informationen, die den Start in professionelle Anwendungen erleichtern.

HEIGHT TECH Feature Aluminium Chassis

ALUMINIUM-CHASSIS

 

Leichtgewichtig, sehr stabil und im Flugzeugbau bewährt: Der Aluminium-Aufbau macht den INSPECTOR S zu einem robusten Arbeitswerkzeug.

HEIGHT TECH Feature Kollisionsschutz

KOLLISIONSSCHUTZ

 

Neu designt und extrem praktisch: Wenn die Anwendung es erfordert, wird der unkomplizierte Propellerschutz einfach an der Motorgondel befestigt.

HEIGHT TECH Feature GNSS

GNSS

 

Optimale Navigation und Positionsbestimmung durch ein hochpräzises GNSS-Modul: Die Positionsdaten erlauben eine unkomplizierte Georeferenzierung der Aufnahmen.

HEIGHT TECH INSPECTOR S Paket HD-Inspektion mit Kamera und Sendemodul

INSPECTOR S Paket Inspektion

 

Die kompakte Einstiegslösung für technische Anwendungen als Ready-to-Fly-Paket.

HEIGHT TECH INSPECTOR S Paket Vermessung mit Kamera und zweitem Objektiv

INSPECTOR S Paket Geodaten

 

Unkomplizierte Arbeitsabläufe zur Erfassung von Geodaten als Grundlage für Vermessung, Kartierung oder die Erstellung von 3D-Geländemodellen etc.: Der INSPECTOR S im Paket mit optimiertem Sensorsystem, Software und Training zum direkten Durchstarten.

HEIGHT TECH INSPECTOR S Paket Thermographie mit Dualsensorik

INSPECTOR S Paket Thermographie

 

Hochwertige Thermographien als Systemlösung: Der INSPECTOR S mit Dual-Sensoreinheit aus Infrarot- und HD-Kamera. Der effiziente und ökonomische Einstieg in die professionelle Wärmebild-Erfassung.

HEIGHT TECH INSPECTOR S Paket Umweltmonitoring mit fünfband Multispektralkamera MicaSense RedEdge

INSPECTOR S Paket Umweltmonitoring

 

Umweltmonitoring, Vegetationsmonitoring, Precision Farming: Mit dem INSPECTOR S und der MicaSense Red Edge präzise Analysen aus der Luft erstellen.

Seitenansicht und Aufsicht auf eine HEIGHT TECH INSPECTOR S Drohne mit Maßen beschriftet

Fluggerät


 

Maße (siehe Abb.)

803 mm x 682 mm x 222 mm

 

Leergewicht
(ohne Akku u. Kamera)

2460 g

 

Abfluggewicht

max. 3750 g

 

Betriebstemperatur

-10°C bis +40°C

 

Flugzeit

max. 12 Min.

 

Steigrate

max. 10 m/s (manueller Modus),
max. 4 m/s (GPS)

 

Geschwindigkeit max.

60 km/h (manueller Modus),
30 km/h (GPS)

Kameraaufhängung


 

Nickausgleich

+/-90°

 

Rollwinkel

+/-30°

 

Flugakku


 

Akkutyp

4S Lithium-Polymer (LiPo)

 

Kapazität

6750 mAh

 

Leistung

99 Wh

 

Spannung

14,8 V

 

Gewicht

650 g

 

Bodenstation


 

Frequenz

2,4 GHz

 

Akku

1S 6P Li-Io 6000 mAh

HEIGHT TECH INSPECTOR S Kollisionsschutz für Propeller

Kollisionsschutz

 

Falls die Aufgabe es erfordert, lässt sich der INSPECTOR S unkompliziert mit einem Clip-On-Kollisionsschutz ausstatten. Vor allem bei Indoor-Befliegungen bietet der Kollisionsschutz zusätzliche Sicherheit.

Fernsteuerung mit angeschlossenem Bildschirm zur Übertragung von Bildern und Videos

Kameraoperator

 

Für echte Teamarbeit: Optional kann der INSPECTOR S mit einer zweiten Bodenstation für den Co-Piloten, der das Sensorsystem und die Kameraaufhängung bedient, ausgestattet werden.

HEIGHT TECH Drohnen Flugakku

Flugakku

 

Vorselektierte und konfektionierter Hochleistungs-Flugakku in stoßgeschütztem Gehäuse.

FAT SHARK Videobrille

Videobrille

 

Für mehr Durchblick: Die Videobrille erlaubt den direkten Blick auf das Live-Bild des INSPECTOR S.

HEIGHT TECH Monitorkoffer mit Sicht-/Blendschutz

Monitorkoffer

 

Das perfekte Accessoire für unkomplizierte Zusammenarbeit: Im Deckel des Zubehörkoffers befindet sich ein tageslichtfähiges 21,5“ Display, welches das aufgenommene Livebild wiedergibt. So behalten alle Teammitglieder den Überblick.

  • INSPECTOR S Produktkatalog
  • INSPECTOR S Datenblatt
  • INSPECTOR S Produktbild
HEIGHT TECH INSPECTOR S Multicopter Drohne

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

 

Wir freuen uns über Ihre Nachricht. Ihr Ansprechpartner wird Ihnen kurzfristig eine Antwort zukommen lassen.

 

Auf Anfrage senden wir Ihnen auch gerne weitere Informationen zu unserem Produkt- und Leistungsspektrum.

Please leave this field empty.
*Markierte Felder müssen ausgefüllt werden.