HT-8 C180

Das optimale Arbeitsgerät für industrielle Inspektionen

Der HT-8 C180 ist der Experte für industrielle Inspektionen im Profi-Bereich. Die spezialisierte Drohne bietet für diesen Anwendungsbereich hilfreiche Features wie das 180-Grad-Kameraaufhängung, die Anwender bei ihren Inspektionsaufgaben optimal unterstützen.

* Beispielhafte Konfigurationen

Mit dem HT-8 C180 lassen sich professionelle Inspektionen von Gebäuden, Industrieanlagen, Energieanlagen und anderen technischen Bauten durchführen. Der HT-8 C180 eignet sich immer dann am besten, wenn Inspektionen in einem größeren Umfang und auf hohem Niveau aus der Luft erfolgen sollen. Dabei bietet das Flugsystem den großen Vorteil, dass es problemlos schwer zugängliche und hoch gelegene Teile von Industrieanlagen, Energieanlagen und Bauwerken erreichen kann. Mit einer Flugzeit von bis zu 20 Minuten ist der HT-8 C180 auch für aufwendigere Inspektionen sehr gut einsetzbar.

 

Die 180-Grad-Kameraaufhängung des HT-8 C180 erlaubt es, die Kamera nicht nur um 90 Grad nach unten, sondern auch um 90 Grad nach oben zu schwenken.

So kann vom Orthofoto bis zur Überkopfaufnahme von Gebäuden und Strukturen nahezu jeder beliebige Kamerawinkel realisiert werden. Dies ist vor allem in der Bauwerksinspektion, z.B. bei der Untersuchung von Brücken, oder bei Inspektionen von Industrieanlagen ein entscheidendes Feature.

 

Im Gegensatz zu Flugsystemen, bei denen sich die Kameraaufhängung unterhalb des Fluggerätes befindet, ist das Ausrichten der Kamera auch nach oben möglich.

Die flexible Kameraintegration macht den HT-8 C180 besonders variabel. Sensorsysteme können unkompliziert angebracht und mit wenigen Handgriffen in Betrieb genommen werden. Das Flugsystem ist in kürzester Zeit technisch umrüstbar: So kann z.B. ein sehr schneller Wechsel zwischen hochauflösender Vollformat-Kamera, stabilisierter Videokamera, Wärmebildkamera und Multispektralkamera erfolgen.

Der flache, breite Aufbau des Systems sorgt für enorme Windstabilität bis zu 55 km/h und sehr dynamische Flugeigenschaften. Durch die gesteckten Arme ist das Gerät dennoch leicht zu transportieren. Der HT-8 C180 wird in einem praktischen Koffer ausgeliefert, mit dem sich das Flugsystem sicher und geschützt zum jeweiligen Einsatzort transportieren lässt.

Falls gewünscht kann das Flugsystem auch nur mit einem Flugakku betrieben werden, um die Höhe der Nutzlast zu steigern.

 

Bei dem Paket Inspektion handelt es sich nur um eine Beispielkonfiguration. Das Flugsystem ist flexibel auf verschiedene Anwendungen und Bedürfnisse anpassbar und kann durch HEIGHT TECH entsprechend ausgestattet und umfunktioniert werden.

HEIGHT TECH Feature Carbon

CARBON

 

Aus Carbon gefertigt: Für ein maximal leichtes Leergewicht und längere Flugzeiten.

HEIGHT TECH Feature Kollisionsschutz

KOLLISIONSSCHUTZ

 

Zusätzliche Sicherheit bei Bedarf: Mit Kollisionsschutz, der ganz einfach an den Auslegern angebracht werden kann.

HEIGHT TECH Feature Zerlegbar

ZERLEGBAR

 

Einfacher Transport und Aufbau des Flugsystems durch praktisches Stecksystem. Vor Ort ist das Gerät schnell aufbaubar und innerhalb von zwei Minuten einsatzbereit.

HEIGHT TECH HT-8 C180 Komplettpaket mit Kamera

HT-8 C180 Paket Inspektion

 

Die Ready-to-Fly-Lösung für industrielle Inspektionen.

HEIGHT TECH HT-8 C180 Paket Thermographie mit Dualsensorik

HT-8 C180 Paket Thermographie

 

Die Komplettlösung im Ready-to-Fly-Paket für professionelle Wärmebildaufnahmen aus der Luft.

Seitenansicht und Aufsicht auf eine HEIGHT TECH HT-8 C180 Drohne mit Maßen beschriftet

Flugroboter


 

Maße (siehe Abb.)

1015 mm x 1270 mm x 255 mm

 

Leergewicht

2800 g

 

Abfluggewicht

max. 5000 g

 

Nutzlast

max. 2200 g

 

Betriebstemperatur

-20°C bis +35°C

 

Flugzeit

ca. 20 Min.

 

Steigrate

10 m/s

 

Geschwindigkeit max.

55 km/h

Funkverbindung


 

Fernsteuerung

2,4 GHz

 

Telemetrie

2,4 GHz

 

Akku


 

Akkutyp

4S Lithium-Polymer (LiPo)

 

Kapazität

5800 mAh

HEIGHT TECH HT-8 Kollisionsschutz für Propeller

Kollisionsschutz

 

Falls die Aufgabe es erfordert, lässt sich der HT-8 C180 schnell mit einem Carbon-Schutzring ausstatten, der Propeller und Motoren bei Kollisionen zuverlässig schützt.

Fernsteuerung mit angeschlossenem Bildschirm zur Übertragung von Bildern und Videos

Kameraoperator

 

Optional bekommt der HT-8 C180 eine zweite Bodenstation für den Copiloten, der das Sensorsystem und die Kameraaufhängung unabhängig vom Piloten bedienen kann.

HEIGHT TECH Drohnen Flugakku

Flugakku

 

Vorselektierte und konfektionierte Hochleistungsakkus, optimiert für HEIGHT TECH Flugsysteme.

FAT SHARK Videobrille

Videobrille

 

Für bessere Sicht: Die Videobrille gestattet den direkten Blick auf das Live-Bild des HT-8 C180.

HEIGHT TECH HT-8 C180 Transportkoffer im Kleinstformat mit Drohne

Transportkoffer

 

Mit dem Transportkoffer wird der HT-8 C180 sicher zum Einsatzort gebracht. Selbst der Transport des Flugsystems als Luftfracht ist problemlos möglich.

HEIGHT TECH Zubehörkoffer mit Schaumstoffeinlagen

Zubehörkoffer

 

Der robuste Zubehörkoffer schützt vor allem die Bodenstation beim Transport. Außerdem bietet er Platz für Akkus, Ladegeräte, Kameras und Ersatzteile. Mit einem ausziehbaren Haltegriff und zwei Rollen lässt er sich komfortabel bewegen.

  • HT-8 / HT-8 C180 Produktkatalog
  • HT-8 C180 Datenblatt
  • HT-8 C180 Produktbild
HEIGHT TECH HT-8 C180 Multicopter Drohne

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

 

Wir freuen uns über Ihre Nachricht. Ihr Ansprechpartner wird Ihnen kurzfristig eine Antwort zukommen lassen.

 

Auf Anfrage senden wir Ihnen auch gerne weitere Informationen zu unserem Produkt- und Leistungsspektrum.

Please leave this field empty.
*Markierte Felder müssen ausgefüllt werden.